Datenschutzerklärung nach der DSGVO

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO
Dieser Onlineauftritt dient ausschließlich Informationszwecken und verzichtet vollständig auf Werbeanzeigen, Social-Media-PlugIns und sonstige direkt eingebundenen Inhalte Dritter. Die Nutzung der gesamten Website ist daher ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Im Folgenden erhalten Sie eine detaillierte Datenschutzerklärung gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU.

Kontaktdaten der Verantwortlichen für Datenschutz

Verantwortlich für den Datenschutz auf dieser Homepage ist die Seitenbetreiberin

Petra Morper
Nußstr. 10
85253 Erdweg

Tel. 08135 / 86 82

E-Mail: Mail at petra bindestrich morper pun.kt de

Erhebung und Speicherung anonymer Logfiles

Die technische Bereitstellung des Online-Auftrittes erfolgt durch die Host Europe GmbH, (Daimlerstr. 9-11, 50354 Hürth). Bei jedem Aufruf des Online-Angebotes werden durch deren verarbeitenden Computer (sog. Server) folgende anonymen Daten über das zugreifende System erfasst und protokolliert (sog. Logfiles):

  • Name der abgerufenen Datei(en), Datum und Uhrzeit des Abrufes;
  • Verwendeter Browser und Betriebssystem, wie durch den Browser übermittelt;
  • ggf. die Adresse der Website (sog. URL), über deren Link Nutzerinnen und Nutzer auf dieses Online-Angebot gelangt sind (sog. Referrer), soweit durch den Browser übermittelt.

Die Protokollierung dieser anonymen Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Wartung und Optimierung des Online-Angebotes gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO und wird nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.

Vertraulichkeit bei Kontaktaufnahme

Auf der Seite "Kontakt" besteht die Möglichkeit, die Seitenbetreiberin über deren Kontaktdaten per E-Mail, Post oder telefonisch zu kontaktieren. Die bei einer Kontaktierung freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten wie Absender oder E-Mail-Adresse werden asschließlich dazu verwendet, die Kontaktanfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ausschließlich nur auf den ausdrücklichen Wunsch der betroffenen Personen statt (z.B. Weiterleitung einer E-Mail zur Klärung einer Sachfrage) gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.
Jederzeit besteht die Möglichkeit, der Speicherung und Verarbeitung übermittelter personenbezogener Daten durch formlose Nachricht über eine der o.g. Kontaktmöglichkeiten zu widersprechen. In diesem Fall werden alle übermittelten personenbezogenen Daten der oder des Betroffenen gelöscht, eine Weiterführung der betreffenden Konversationen ist dann jedoch nicht mehr möglich.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die beim Aufruf einer Internetseite durch den Browser auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden können. Dieses Online-Angebot setzt keine Cookies ein.

Rechte der Nutzerinnen und Nutzer

Jede Person, von der personenbezogene Daten verarbeitet oder gespeichert werden, kann von folgenden Rechten im Sinne der DSGVO Gebrauch machen. Hierfür genügt eine formlose Nachricht unter einer der o.g. Kontaktmöglichkeiten:
  • kostenlose Auskunft über die zur Person gespeicherten personenbezogenen Daten nach Art. 15 DSGVO.
  • Berichtigung oder Vervollständigung falscher oder unvollständiger personenbezogener Daten nach Art. 16 DSGVO.
  • Löschung aller die Person betreffenden personenbezogenen Daten nach Art. 17 DSGVO.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 21 DSGVO und Widerruf zuvor erteilter Einwilligungen zur Verarbeitung und/oder Speicherung personenbezogener Daten gemäß Art. 13 Abs. 2 lit. c DSGVO. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung aufgrund einer Einwilligung bis zu deren Widerruf bleibt hiervon unberührt.
  • Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO gegenüber der Aufsichtsbehörde (Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27, 91522 Ansbach, poststelle@Ida.bayern.de)


Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten

Die Seitenbetreiberin führt nach Art. 30 DSGVO ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten.